Freitag, 22. März 2019

Kaffeepause beim Stopp-Rassismus-Kiosk

8.00 - 12.00 Uhr / Wochenmarkt, Grenchen

Der Stopp-Rassismus-Kiosk lädt Sie ein zum Gespräch über rassistische Diskriminierung und Vorurteile in der Arbeitswelt, aber auch über positive Erfahrungen mit Vielfalt.
Geniessen Sie einen wärmenden Tee oder Kaffee, dazu ein Stück Kuchen und erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen, informieren Sie sich und testen Sie Ihr Wissen bei einem Quiz.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Aktion wird organisiert vom Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Solothurn.

"Heute bin ich Samba" - Filmvorführung

20.00 - 22.00 Uhr / CULTIBO, Aarauerstrasse 72, Olten (Flyer)

frabina lädt Sie ein zur Filmvorführung "Heute bin ich Samba" des Regie-Duos Eric Toledano und Oliver Nakache ("Ziemlich beste Freunde") mit Omar Sy und Charlotte Gainsbourg in den Hauptrollen.
Der Film thematisiert auf eindrückliche Weise die weit verbreitet Doppelmoral in Bezug auf die Arbeitssituation von Migrantinnen und Migranten: einerseits als Arbeitskraft geschätzt, andererseits oft in die Illegalität abgedrängt. Erzählt wird dies anhand der Geschichte von Samba aus Senegal, der vor zehn Jahren - nicht ganz legal - nach Frankreich eingereist ist und sich seitdem mit Aushilfsjobs über Wasser hält.

Anschliessend an die Filmvorführung bietet sich bei einem Apéro die Gelegenheit zum Austausch.

Die Veranstaltung wird organisiert von frabina, Beratungsstelle für Frauen und Männer in binationalen Beziehungen