Samstag, 21. März 2020

Kaffeepause und Information beim SRK-Infobus

8.00 - 12.00 Uhr / Wochenmarkt Solothurn, Kronenplatz

Wir laden Sie ein zum Gespräch über rassistische Diskriminierung und Vorurteile in der Arbeitswelt, aber auch über positive Erfahrungen und Beispiele im Umgang mit Vielfalt.
Geniessen Sie beim SRK-Infobus einen wärmenden Tee oder Kaffee, dazu ein Stück Kuchen und erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen, informieren Sie sich und testen Sie Ihr Wissen bei einem Quiz.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Aktion wird organisiert vom Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Solothurn.

Theater und Labor: Rassistische Diskriminierung in der Arbeitswelt

20.00 - 22.00 Uhr / Theaterstudio, Dornacherstr. 5, Olten

Zum Abschluss der Aktionstage gegen Rassismus lädt frabina zu einer theatralen Intervention zum Thema rassistische Diskriminierung im Arbeitsalltag mit dem Theater DAS.VENTIL ein.
Anschliessend wir Raum geboten für gemeinsame Fragestellungen und die kritische Hinterfragung von eigenen Verhaltensmustern.
Mit Barbetrieb nach der Veranstaltung für den weiteren Austausch und Ausklang der Aktionstage.

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig.

Die Abschlussveranstaltung wird organisiert von frabina in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Solothurn.