Mittwoch, 18. März 2020

Zivilcourage - Was tun bei rassistischer Diskriminierung?

18.00 - 22.00 Uhr / CULTIBO, Aarauerstr. 72, Olten

Entdecken und Erproben Sie Handlungsmöglichkeiten, um bei Rassismus und Fremdenfeindlichkeit im Berufsalltag angemessen zu reagieren.
In diesem Kurs lernen Sie Werkzeuge kennen, um u.a. in der Arbeitswelt mit Zivilcourage gegen rassistische Diskriminierung einzustehen. Sie erarbeiten und erproben gemeinsame Handlungsansätze und können diese in einem geschützten Rahmen zusammen mit einer Theatergruppe ausprobieren.

Kosten: CHF 15.- (inkl. Apéro riche)

Anmeldung bis 16.03.2020 an: mail@gggfon.ch / T 031 333 33 40 (mit Angabe von Name, Adresse, Email und Tel.-Nr.)

Dieser Kurs wird organisiert von gggfon - Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus in Zusammenarbeit mit Caritas Solothurn.