Information für Unternehmen

Wie können Sie sich als Unternehmen beteiligen?

Die Aktionswoche gegen Rassismus 2019 stellt das Thema "Arbeitswelt" ins Zentrum. Ganz nach dem Motto "Vielfalt ist MehrWert" möchten wir Sie einladen, sich an der Aktionswoche zu beteiligen und den Umgang mit Vielfalt in Ihrem Unternehmen zu thematisieren.

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Symbolische Aktion
Machen Sie am 21. März 2019, dem internationalen Tag gegen Rassismus, Ihre Mitarbeitenden, Kunden und Klientinnen auf die Thematik aufmerksam. Wir stellen Ihnen gegen einen Unkostenbeitrag Bleistifte zum Verteilen, Servietten für Ihre Cafeteria und ein Informationsblatt zur Verfügung.

Erfolgsgeschichten
Fördern Sie die Vielfalt in Ihrem Unternehmen bereits aktiv und/oder setzen Sie sich ein für die Prävention rassistischer Diskriminierung am Arbeitsplatz?
Schicken Sie uns Beispiele und Erfolgsgeschichten zur Publikation hier auf der Webseite.

Workshops für Ihre Mitarbeitenden
Organisieren Sie während der Aktionswoche gegen Rassismus einen Workshop zur Thematik für Ihre Führungskräfte, Mitarbeitenden und / oder Auszubildenden.
Wir unterstützen Sie bei der inhaltlichen Planung und vermitteln Ihnen die passende Referentin, den passenden Referenten. Kontaktieren Sie uns frühzeitig bei Interesse.

Sponsoring
Ihnen ist eine aktive Teilnahme an der Aktionswoche nicht möglich, aber Sie sind bereit, finanzielle oder materielle Unterstützung z.B. in Form eines Apéro zu leisten? Ihr Beitrag unterstützt andere Trägerschaften bei der Durchführung eigener Aktivitäten.

Sie haben eine eigene Idee?
Alle Informationen zur Eingabe einer eigenen Aktivität finden Sie unter Projekteingabe.
Eingabefrist für eigene Aktivitäten ist der 30. November 2018.

Alle Informationen finden Sie auch im Informationsblatt für Unternehmen.

Sie möchten sich beteiligen oder haben Fragen?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.