Schlussevent der Aktionswoche

mit der Slam Poetin Lisa Christ und dem Chor der Nationen Solothurn

Zum Abschluss der Aktionswoche lädt das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Solothurn ein zu einem Abend mit Worten, Texten, Gesang und gemeinsamem Singen für ein offenes Miteinander und gegen Rassismus im öffentlichen Raum. Der Abend wird eröffnet von Ernst Zingg, Präsident der kantonalen Integrationskommission, alt Kantonsratspräsident und alt Stadtpräsident. Danach folgen Texte von der Slam Poetin Lisa Christ und ein Auftritt vom Chor der Nationen Solothurn, der im gemeinsamen Singen mit Improvisation endet. Anschliessend sind alle herzlich zum Apéro eingeladen.

Mittwoch, 28. März, 19.30 Uhr
BBZ, Gesundheitlich-Soziale Berufsfachschule, Ziegelstrasse 4, Trimbach (Cafeteria)

Mit freundlicher Unterstützung vom BBZ Olten.